ENERGETISCHE RAUMREINIGUNG




http://www.fotocommunity.de/photo/raeucherstaebchen-koennen-faszinie-melanie-ingendoh/18444528

http://www.chakren.net/raeuchern/

https://smartfoodme.com/himalaya-salz/

Der Frühling ist da und mit ihm steigt der Impuls, einen Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden durchzuführen. Neben der physischen Hausreinigung ist es ratsam, eine energetische Raumreinigung durchzuführen.

 

Alles, was wir an Energie in unser Zuhause tra- gen oder dort erleben, speichert sich in den Räumen und Möbeln ab und beeinflusst uns-

ere Stimmung.

 

Wir können selbst dafür sorgen, die Stimmung leicht, klar und strahlend zu halten besonders dann, wenn wir uns in unserem eigenen vier Wänden nicht mehr wohl fühlen oder durch eine Umbruchphase im Leben gehen.

 

Eine energetische Raumreinigung bietet sich besonders im Frühling an, wenn das Haus geputzt und ausgemistet wurde, da wir Men-

schen mit diesen Ritualen gerne den Winter und die Dunkelheit auskehren.

 

Ist das Haus physisch rein, gehen wir in die Absicht, die Räume energetisch zu säubern.

Dazu können wir Klänge der Klangschale nutzen, die wir anschlagen und damit durch die Räume gehen. Auch das symbolische Reinigen mit Salzwasser oder das Ausräuchern mit Salbei hilft bei dem Vorhaben.

Öffnen Sie dabei die Fenster, damit die alte Energie hinausströmen kann und frischer Wind kommen darf.

 

Es empfiehlt sich mehrmals im Jahr regelmäßig eine energetische Raumreinigung durchzuführ- en. Dies beugt der Ablagerung alter Energien vor und sorgt immer wieder für ein harmoni-sches, häusliches Umfeld, in dem wir gerne leben und uns aufhalten wollen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0