BERÜHRENDE KLÄNGE

Hier zwei wunderbare Links zum Obertoninstru-

ment "Elfenharfe" sowie dem Obertongesang von Christian Bollmann.



Musik hat heilende Wirkung. Ihr Klang berührt uns in Körper, Geist und Seele.

Ist ein Mensch in "Einklang" mit sich, kann er in eigener Einheit wunderbar schwingen und klin- gen. Lassen wir uns von Instrumenten verzau-

bern oder hören eine herrliche Stimme tönen, so setzen sich in unserem Körper Glückshor- mone frei, die uns in Balance bringen und uns ausgleichen. Spielen wir selbst ein Instrument oder bringen uns durch Gesang in Schwingung,

so sind wir in der Lage in uns und anderen

Blockaden aufzulösen. Ein herrliches Geschenk.

Besondere Wirkung strahlen sogenannte Ober-

toninstrumente aus, wie z.B. Kristallklangscha-

len, Monochord, Klangliegen, u.s.w. Sie finden im Heilbereich Anwendung und wirken auf allen Ebenen unterstützend, um alte Themen loszu-

lassen. Erstaunliche Faszination übt der Ober-

tongesang aus. Mit spezieller Gesangstechnik entsteht eine Art Zwei-Ton-Gesang, der so klingt, wie aus einer anderen Welt. Er wird der-

zeit noch erforscht, um zu entdecken, welche Wirkung er auf die Synapsenbildung im Gehirn hat. Ein spannendes Thema, dass uns in neue

Felder führt.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0